Dyslalie (Störung der Artikulation und/oder des Lautsystems)

Unter einer Dyslalie versteht man eine Störung der Artikulation, also der Aussprache. Das Kind kann einzelne oder mehrere Laute und deren Lautverbindungen nicht korrekt aussprechen. Dabei können Laute entweder ausgelassen, durch andere ersetzt oder entstellt werden. Dabei ist nur das Sprechen beeinträchtigt, nicht aber die Grammatik oder der Satzbau.